Projekte und Produkte

Unsere Forschungs- und Entwicklungsarbeit passiert im Rahmen von Projekten - dazu gehören gleichermaßen Industrieprojekte, öffentlich finanzierte (Verbund-)Forschungsprojekte sowie aus Fraunhofer-Mitteln finanzierte Projekte der Vorlaufforschung. In vielen dieser Projekte können Sie unten stöbern - ebenso wie in Produkten, also Ergebnissen unserer F&E-Tätigkeit, die einen hohen technologischen Reifegrad erreicht haben. 

Praktische Hinweise:

  • Die zuletzt aktualisierten Projekte und Produkte werden zuerst angezeigt.
  • Sie können die Liste nach Abteilungs- oder Geschäftsfeld-Zuordnung sowie nach Freitext-Suchbegriffen filtern - bei letzteren muss die Schreibweise aber exakt stimmen.
  • KI-Anwendungen in den produktiven Einsatz bringen

    Zweitägiges Seminar zu KI-Projektmanagement für Anwendungen jenseits des Prototyps

    Die meisten KI-Projekte werden nach der Erstellung des Prototyps nicht fortgeführt – wenn sie überhaupt bis dahin kommen. Das liegt an besonderen Herausforderungen. Wie Sie diese mithilfe sorgfältiger Planung, strukturierten Vorgehens und klarer Kommunikation bewältigen, um KI-Initiativen letztlich erfolgreich in die Produktionsumgebung zu überführen, lernen Sie in unserem Zwei-Tages-Seminar

    mehr Info
  • ArGUS

    Abwehr von Gefahren durch unbemannte Flugsysteme

    Drohnen rechtzeitig detektieren und klassifizieren: Im BMBF-Projekt ArGUS wurde ein Assistenzsystem zur situationsbewussten Abwehr von Gefahren durch unbemannte Flugsysteme entwickelt.

    mehr Info
  • PrognoSF zielt darauf ab, lokale Sturzfluten präzise vorherzusagen, indem alle verfügbaren Datenquellen mit KI-basierten Algorithmen genutzt werden.

    PrognoSF zielt darauf ab, lokale Sturzfluten präzise vorherzusagen, indem alle verfügbaren Datenquellen mit KI-basierten Algorithmen ausgewertet werden.

    mehr Info
  • Auto Kockpit vo innen mit Sensoren
    © Fraunhofer IOSB

    Das Fraunhofer IOSB übernimmt in dem Projekt die Anonymisierung der Sensordaten.

    Karlsruhe und Umgebung werden zum Testfeld für autonome Autos. Die Sensorik dafür wird transparent gestaltet, um die Akzeptanz der Anwohner zu erhöhen.

    mehr Info
  • Unsere umfassende Erfahrung bei der Erkennung von Schwachstellen und der Härtung von industriellen Steuerungssystemen fließt in einen neuen ganzheitlichen Ansatz zur Überwachung der Ausfallsicherheit ein.

    Die Cyber-Resilienz wird als nächster Schritt der IT-Sicherheit gesehen und konzentriert sich in erster Linie auf die Reaktion auf Vorfälle und die Wiederherstellung der Prozessfähigkeit. Um Cyber-Resilienz zu erreichen, ist eine angemessene Überwachung der prozesstragenden Automatisierungssysteme und -infrastrukturen erforderlich.

    mehr Info
  • Wolverine

    Datenintegration und -auswertung für medizinische Anwendungen

    Thema des Projekts »Wolverine« ist die Datenintegration und -auswertung für medizinische Anwendungen.

    mehr Info
  • CoBot - Collaborative Robot

    Der smarte KI-Montagearbeitsplatz

    CoBot – der Collaborative Robot – ist ein innovatives KI-basiertes Montageassistenzsystem, bei dem Roboter und Menschen kollaborativ in der manuellen Montage zusammenarbeiten.

    mehr Info