Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Herzlich willkommen beim Fraunhofer IOSB!

Neuartige Sichtsysteme einschließlich der erforderlichen Laserlichtquellen entwickeln. Sensoren optimal einsetzen und vernetzen. Die entstehenden Datenströme verarbeiten und auswerten. Auf dieser Basis Menschen effizient unterstützen, fundierte Entscheidungen zu treffen, Prozesse optimieren und autonome Systeme intelligent steuern: Diese komplette Prozess- und Verwertungskette ist unsere Domäne. In ihr verbinden sich die drei namensgebenden Kernkompetenzen Optronik, Bildauswertung und Systemtechnik zum optimalen Nutzen für vielfältige Anwendungen.

Aktuelles aus dem Fraunhofer IOSB

 

Karlsruhe / 15.2.2023

»Transfer-X«: Datenökonomie für Mittelständler

Catena-X und ähnliche Projekte schaffen Datenökosysteme für die Wertschöpfungskette. Damit die Vorteile skalieren, darf sich der Teilnehmerkreis aber nicht auf OEMs und Tier-1-Lieferanten beschränken. Um gerade auch den Mittelstand mitzunehmen, wurde Transfer-X ins Leben gerufen: Im Transferprojekt ensteht eine Wissensplattform für leicht verständliche Informations- und Schulungsmaterialien zur digitalen Transformation.

 

Ilmenau / 1.2.2023

Quartiere fit machen für die Energiewende

Ökologische Fortschritte  – ökonomisch verträglich: Im Großprojekt »smood® – smart neighborhood« arbeitete das Fraunhofer IOSB-AST mit vielen Partnern an der Zukunft der energetischen Sanierung. Vom digitalisierten Planungsprozess über neuartige Quartiersspeicher für Strom und Wärme bis hin zur intelligenten Steuerungs- und Betriebsführungslösung sollen Bestandsquartiere fit gemacht werden für die Energiewende – und Mieter kostengünstiger wohnen.

 

Lemgo / 12.1.2023

SmartFactory »Impulsgeber für ganz Europa«

Für produzierende Unternehmen des Mittelstands stehen die Zeichen auf Krise. Nötig sind Ressourcen- und Energieeffizienz sowie Ideen gegen den Fachkräftemangel - Impulse und Innovationen dafür liefert auch die Wissenschaft. Dass dieser Transfer in Ostwestfalen-Lippe, zum Beispiel mit der SmartFactoryOWL, ausgezeichnet funktioniert, davon überzeugte sich Mona Neubaur, Wirtschaftsministerin von Nordrhein-Westfalen, bei einem Besuch in Lemgo.

 

Themenbroschüre visIT

Laser, Quantentechnologie & aktive Sensorik

Quantentechnologie wird unser Leben im 21. Jahrhundert mehr denn je beeinflussen. Erste Quantencomputer sind Realität. Laser erschließen neue Einsatzbereiche. Davon profitieren aktive optronische Sensorsysteme, die Laser, Optik, opto-elektronische Sensoren und Bildauswertung kombinieren und auf diese Weise Objekte für Menschen und Maschinen besser sichtbar und messbar machen. Dieses Themenspektrum steht im Fokus dieser visIT-Ausgabe.

Hier finden Sie uns

Unsere Medienkanäle


Fraunhofer IOSB

Institutsteil für angewandte
Systemtechnik IOSB-AST

Institutsteil für industrielle
Automation IOSB-INA