GUIDE – Leitlinien für den Datenschutz in der Wissenschaft

Die Leitlinien - kompakt auf 40 Seiten.

Kurzbeschreibung des Projekts

Das Fraunhofer IOSB und die Fachhochschule Bielefeld haben am 31.1.2019 einen Leitfaden herausgegeben, der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern eine Orientierung im Umgang mit dem Datenschutz in Projekten mit Mensch-Technik-Interaktion gibt.

Warum GUIDE?

Die Erfassung des Menschen und seiner Handlungen ist für viele Forschungsfelder eine zwingende Voraussetzung. So werden beispielsweise im Smart Home, in der Medizintechnik oder der interaktiven Robotik verschiedenste personenbezogene Daten verarbeitet. Gleichzeitig hat die Frage, wie der Datenschutz in Forschungsprojekten umzusetzen ist, mit der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO) an Bedeutung gewonnen. Wie schützt man zum Beispiel personenbezogene Daten in zukünftigen Forschungs- und Entwicklungsprojekten zur Mensch-Technik-Interaktion und welche gesetzlichen Regelungen müssen in Forschungsprojekten beachtet werden, die u. a. Testdatensätze mit freiwilligen Probanden erheben?

GUIDELines zur Einhaltung des Datenschutzes

Um diesen Forschungsfragen nachzukommen, haben die FH Bielefeld und das Fraunhofer IOSB im Projekt GUIDE Leitlinien zu den typischen Datenschutzaufgaben entwickelt, die in geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekten der Mensch-Technik-Interaktion anfallen. Das Projekt ist in enger Kooperation mit dem Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH entstanden und wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Die FH Bielefeld hat in GUIDE die rechtliche Dimension der Forschung an Mensch-Technik-Interaktionen beigetragen. Dies wird durch die technische Expertise des Fraunhofer IOSB zur Umsetzung von Datenschutzmaßnahmen zum Schutz betroffener Personen (z. B. mit Privacy by Design oder Privacy by Default) ergänzt. Die entwickelten GUIDELines kombinieren somit die rechtswissenschaftliche und technische Perspektive beider Forschungspartner und wurden mit Best-Practice-Beispielen aus aktuellen und vergangen Forschungsprojekten bereichert.

Projektergebnis

Die erarbeiteten Leitlinien zum Datenschutz wurden in den GUIDELines veröffentlicht, um künftigen Forschungs- und Entwicklungsprojekten konkrete Handlungsempfehlungen für wiederkehrende Datenschutzaufgaben zu geben.

Projektpartner

  • Fachhochschule Bielefeld
  • Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
 

Downloads

Abteilung Interaktive Analyse und Diagnose

Sie wollen mehr über unser Kompetenz- und Leistungsspektrum im Bereich Interaktive Analyse und Diagnose erfahren? Dann besuchen Sie die Seite der Abteilung IAD.

Weitere Informationen

zum Projekt GUIDE - Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung und ihre Bedeutung für deutsche Forschungsprojekte zu Aspekten der Mensch-Technik-Interaktion:

 

Volumen: 0,20 Mio. EUR (davon 100 % Förderanteil durch das BMBF)

Projektlaufzeit: 1.10.2017 - 31.1.2019

Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Förderkennzeichen: 16SV7890K

Weitere Projekte der Abteilung IAD

Hier finden Sie weitere Projekte mit Beteiligung der Abteilung Interaktive Analyse und Diagnose.