Produktion

 

29.1.2021

4Crypt Video – Sichere, datenschutzgerechte Dokumentation kritischer Arbeitsschritte

Den Datenschutz einhalten und kritische Arbeitsschritte sicher dokumentieren - 4Crypt Video und das flexibel einsetzbare Authentifizierungsverfahren macht es möglich.
 

29.1.2021

ROBOSHIELD

Forschung für die sichere Mensch-Maschinen-Interaktion.
 

8.2.2021

Industrial Data Space - die intelligente Dateninfrastruktur für die Wirtschaft

Der International Data Space ist ein Peer-to-Peer-Netzwerk, ein virtueller Datenraum, der den sicheren Austausch und die einfache Verknüpfung von Daten in Geschäftsökosystemen auf Basis von Standards und mit Hilfe gemeinschaftlicher Governance-Modelle unterstützt.
 

4.2.2021

QSelect

QSelect ist ein innovatives System, das eine intuitive Annotation direkt auf Bauteilen ermöglicht.
 

29.1.2021

Personentracking im Elbedome

Multi-Kamera-Personentracking im Elbedome in Magdeburg, einem Mixed Reality-Labor zur Darstellung interaktiver Visualisierungen.
 

29.1.2021

Zeigegestenbasierte Fehlermarkierung zur Qualitätssicherung

Schnelle und intuitive Qualitätssicherung an Stoßfängern dank innovativer Fehlermarkierung durch Zeigegesten.
 

4.2.2021

AGATA – Analyse großer Datenmengen im landwirtschaftlichen Kontext

Moderne Erntemaschinen sind komplexe, vielfältig konfigurierbare Systeme. So kann man mit der Einstellung der Siebe, Dreschtrommeldrehzahl, Fahrgeschwindigkeit des Fahrzeugs, der Stärke des Gebläses und vielem anderen unzählige Einzelparameter einstellen. Das BMBF-Projekt AGATA untersucht, wie hier eine optimale Konfiguration gefunden werden kann, um die Maschinen so effizient wie möglich für jedes Feld zu gestalten.
 

29.1.2021

IRPose – Infrared Marker-based Pose Recognition

Die Mensch-Maschine-Interaktion profitiert von Wissen über Objekte, mit denen der Nutzer interagiert, wo diese platziert sind und wie er diese bewegt und einsetzt. Erkennt ein Roboter, dass der Nutzer etwas gegriffen hat und dem Roboter zur Übernahme reicht, kann der Roboter darauf reagieren. Erkennt ein Tutorsystem, dass der Nutzer im richtigen Arbeitsschritt den falschen Gegenstand in die Hand nimmt, kann es zielgerichteter anleiten.