FutureProteins – Entwicklung eines Hybridbeleuchtungssystems

© Fraunhofer IOSB
Grundidee des Hybridbeleuchtungssystems, das am Fraunhofer IOSB entwickelt wird.

Kurzbeschreibung des Projekts

Das Fraunhofer-Leitprojekt »FutureProteins« kombiniert die Herstellung alternativer Proteinquellen in geschlossenen Agrarsystemen mit einer integrierten Nutzung aller Nebenströme zur Herstellung weiterer Proteinrohstoffe. Als alternative Proteinquellen dienen hierbei bestimmte Pflanzen (Kartoffeln, Weizengras, Luzerne), Insekten (Mehlwürmer), filamentöse Pilze sowie Mikroalgen. Sie enthalten allesamt ein für die menschliche Ernährung hochwertiges Aminosäureprofil sowie gute Anwendungseigenschaften, wodurch sie für die Lebensmittelindustrie sehr attraktiv sind.

Lösungsansatz

Für die Erzeugung pflanzlicher Proteine steht der Vertical-Farming-Ansatz im Mittelpunkt. Großer Vorteil dieser Methode ist, dass ganzjährig, klimaunabhängig und dadurch mit hoher Effizienz und Resilienz angebaut werden kann. Die geschlossenen Systeme sind im Vergleich zum herkömmlichen Anbau eine äußerst ressourcenschonende Methode: Vertical Farming von Pflanzen benötigt lediglich 5% des Wassers und 50% weniger Dünger, während auf Pestizide gänzlich verzichtet wird.

Projektziele

Um Vertical Farming hinsichtlich Energie- und Kosteneffizienz noch weiter zu optimieren, wird am Fraunhofer IOSB ein hybrides Beleuchtungssystem entwickelt, das Sonnen- und LED-Licht dynamisch und wellenlängenspezifisch miteinander kombiniert. So können spezielle Lichtrezepte realisiert und an die jeweilige Wuchsphase der Pflanzen (Keimung, Wurzelbildung, Stammwachstum, etc.) angepasst werden.

Projektpartner

  • Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME (Federführung)
  • Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV
  • Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB
  • Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
  • Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU
  • Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT

Abteilung SIG des Fraunhofer IOSB

Sie wollen mehr über unsere Projekte im Bereich Signatorik erfahren? Dann besuchen Sie die Seite unserer Abteilung SIG und informieren Sie sich über weitere Projekte.

Projektdetails

FutureProteins – Entwicklung eines Hybridbeleuchtungssystems

Projektlaufzeit: 1.1.2021 - 31.12.2024

Das Projekt wird von der Fraunhofer-Gesellschaft gefördert.