BRDF: Messung der gerichteten Reflexion von Oberflächen

Die bidirektionale Reflektanzverteilungsfunktion beschreibt die Reflexionseigenschaften eine Materialoberfläche

© Fraunhofer IOSB
Optische Reflexionsmessungen verschiedenster Stoffe, z.B Textilien, Pasten, Granulate, Lacke und Beschichtungen
Warnweste und rosa Lackprobe
© Fraunhofer IOSB
Effektpigmente können faszinierende optische Effekte auf Oberflächen von festen Objekten erzeugen.

Einsatzgebiete der BRDF-Messung

Die BRDF (engl. bidirectional reflectance distribution function) unterstützt bei der Qualitätskontrolle von Materialien, bei denen Reflexionseigenschaften bestimmend für die Güte der Oberfläche sind, wie zum Beispiel bei Reflektoren, Weltraummaterialien, Autolacken oder Beschichtungen von Sportbekleidung.

Auch für die technische und wissenschaftliche Nutzung von Reflexionen gibt es viele Beispiele: Bei der Inspektion und Sichtprüfung von Oberflächen werden Fehlstellen und Störungen oft nur durch eine Änderung des Reflexionsverhaltens an der betreffenden Stelle detektierbar. In der 3D-Computergraphik werden Reflexionsmodelle genutzt, um Szenen möglichst realistisch aussehen zu lassen.

 

Optische Reflexionen

Optische Reflexionen auf Oberflächen von Gegenständen und Materialien spielen in Wissenschaft und Technik eine große Rolle. Bei der Inspektion und Sichtprüfung von Oberflächen werden Fehlstellen und Störungen oft nur durch eine Änderung des Reflexionsverhaltens an der betreffenden Stelle detektierbar. Bei der Oberflächengestaltung und -beschichtung mit Farben und Lacken im Konsumerbereich werden kleinste Reflexionsschwankungen vom Kunden sofort wahrgenommen, da das menschliche Auge sehr empfindlich ist.

In der Fernerkundung ist die detaillierte Kenntnis des Reflexionsverhaltens von natürlichen Materialien für eine richtige Auswertung von hyperspektralen Satellitenbildern nötig.
Im militärischen Bereich können Reflexionen auf Fahrzeugen und Personen zu unerwünschten Auffälligkeiten und zur Entdeckung führen.
In der 3D-Computergrafik und Szenengenerierung werden Reflexionsmodelle genutzt um Objekte möglichst realistisch aussehen zu lassen.

Projekte und Produkte#

Spektralreflektometer

Automatisierte Gonioreflektometer Messanlage

Visualisierung und Aufbereitung der Reflexionsdaten

Weiterführende Informationen#

Download Flyer BRDF

Abteilung Signatorik

Sie wollen mehr über unsere Produkte erfahren? Dann besuchen Sie die Seite unserer Abteilung und informieren Sie sich.

Publikationen

Leistungen

Haben Sie ähnliche Herausforderungen? Gerne finden wir mit Ihnen gemeinsam einen Weg. Wir bieten unseren Kunden aus Industrie und Regierung die folgenden Leistungen an.