Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

STANAG 4609 Validator

STANAG 4609 Validator

STANAG 4609 [1] beschreibt ein Austauschformat für Bewegungsbilder. Es ist das offizielle Format für den Austausch von Bewegungsbilder (Videodaten, Bildfolgen,  FMV - full motion video) innerhalb der NATO-Staaten. Bewegungsbilder werden von MISB als Video mit einer Bildfrequenz von mindestens 1 Hz zusammen mit Metadaten definiert. STANAG 4609 beschreibt die Codierung des Videos und der Metadaten (Geodaten) für verschiedene Anwendungen. Dazu gehören die unterstützten Videocodecs, Bitraten, Bildraten, Containerformate, Metadateninhalte, Metadatencodierung und Hardware zur Verteilung der Bewegungsbilder.

STANAG 4609 Validator konzentriert sich auf die obligatorische Teilmenge des MISB ST 0601 (UAS Datalink LS) [3] wie in STANAG 4609 ed. 3 und MISB ST 0902 [4].

 

Diese Anwendung kann Bewegungsbilder aus Datei- oder Netzwerkdaten zusammen mit ihren Metadaten anzeigen und Bewegungsbilder über das Netzwerk streamen.

Das Tool wurde entwickelt, um die Korrektheit eines STANAG 4609-kompatiblen Geräts zu überprüfen, das Bewegungsbilder erzeugt. Es unterstützt den Benutzer bei der syntaktischen Analyse und teilweise bei der semantischen Analyse von Bewegungsbildern mit Fokus auf die Metadaten. Zusätzlich bieten wir für genauere Analysen Beratungsleistungen an.