Preis für den besten Vortrag beim Regelungstechnischen Kolloquium

Seit dem 34. Regelungstechnischen Kolloquium 2000 wird regelmäßig ein Preis für den besten Vortrag verliehen. Die Wahl des prämierten Vortrages erfolgt durch die beim Kolloquium anwesenden Hochschullehrer. Durch den Preis soll die Bedeutung des Vortragsprogramms unterstrichen und ein Anreiz für die Vortragenden geschaffen werden.

Die Stimmzettel werden gemeinsam mit den Unterlagen verschickt. Die Durchführung der Wahl erfolgt am Freitagvormittag.

Der am Ende des Kolloquiums verliehene Preis umfasst neben der Urkunde ein Preisgeld von 1.000 Euro, welches von Industriefirmen gestiftet wird.

Sponsor 2020

AVL List GmbH

Sponsoren der vergangenen Jahre

  • TRUMPF GmbH + Co. KG (2019)
  • BASF SE (2018)
  • IAV GmbH, Gifhorn (2017)
  • KUKA AG, Augsburg (2016)
  • WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG, Minden (2015)
  • IAV GmbH (2014)
  • ABB (2013)
  • NAMUR (2012)
  • TTTech Computertechnik AG, Wien - Brixen/Bressanone (2011)
  • Beckhoff Automation GmbH (2010)  
  • IAV GmbH (2009)  
  • BASF SE (2008)  
  • IAV GmbH, Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr (2007)  
  • VOEST-ALPINE Industrieanlagenbau GmbH & Co (2006)
  • Pepperl-Fuchs GmbH (2005)
  • Robert Bosch GmbH (2004)
  • BASF AG (2003)
  • Samson AG - Mess- und Regelungstechnik (2002)
  • Bürkert GmbH & Co. KG (2001)
  • Samson AG - Mess- und Regelungstechnik (2000)