weißer Raum mit Spiegelung
© Fraunhofer IOSB/indigo
Deflektometrie: Automatische Sichtprüfung spiegelnder Oberflächen

Ausstattung, Labor- und Versuchseinrichtungen

Mit den Laboreinrichtungen der beteiligten wissenschaftlichen Abteilungen verfügt das Geschäftsfeld Inspektion und Optronische Systeme über umfangreihe Möglichkeiten zur optischen Charakterisierung von Materialien, zur Erforschung von Messverfahren, zur praxisnahen Entwicklung von Prüf- und Sortieralgorithmen sowie zur Erprobung neuer optronischer Sensor- und Kommunikationstechnologien.

Messaufbau Adaptive Optik
© Fraunhofer IOSB, indigo
Messaufbau im Adaptive-Optik-Labor
© Fraunhofer IOSB / indigo
BRDF-Messanlage
Miniatur Schüttguttsortierer TableSort
© Fraunhofer IOSB/M. Zentsch
TableSort, unser mobiles Test- und Demonstrationssystem zur Schüttgut-Sortierung

Insbesondere verfügen wir über:

  • Schiebetische mit unterschiedlichen Beleuchtungseinrichtungen für die Bildaufnahme
  • Experimentalsysteme für die Sortierung von Schüttgütern (ausgestattet jeweils mit Kamera und Ausblaseinrichtung) in unterschiedlicher Ausführung und Größe, und zwar als
    • Bandsortierer
    • Sortierer mit Schurre
    • Sortierung im freien Fall
  • Messstationen zur Inspektion von Oberflächen, z. B. mittels
    • Photometrischem Stereo oder 
    • Deflektometrie (Automatische Sichtprüfung spiegelnder Oberflächen, siehe großes Bild oben)
  • Messaufbauten zur 3D-Inspektion
  • Prüfsysteme für transparente Materialien
  • Multispektrale Werkbank
  • Labor für Optische Spektroskopie
  • Mikroskopische Bilderfassungsstationen
  • Beleuchtungstechnisches Testlabor
  • BRDF-Messanlage (Gonioreflektometrische Anlage)
  • Multivariates Kamera-Array
  • Laserkommunikationslabor mit einer mehrere Kilometer langen Messstrecke
  • Testsystem zur optischen Unterwasserkommunikation
  • Adaptive-Optik-Labor