visIT – the science journal of Fraunhofer IOSB

A cross-section of our competences

visIT Smart Agriculture (to the ePaper)


The links will take you directly to the corresponding page of the ePaper:

visIT Industrial IoT und Edge Computing (to the ePaper)


The links will take you directly to the corresponding page of the ePaper:

visIT Recycling (PDF | 3,2 MB)

  • Kunststoffe im Biomüll
    Julius Karause, pp 6-7
  • Das Licht enthält mehr als nur Farbe
    Jürgen Hock, pp 8-9
  • BauCycle – durch optische Sortierung von feinkörnigem Bauabbruch zu funktionalen Baumaterialien und Bauteilen
    Robin Gruna, pp 10-11
  • blackValue – Recycling schwarzer Kunststoffe
    Wolfgang Melchert, pp 12-13
  • Jeden Schritt verfolgen – Simulationsgestützte Entwicklung von Trackingverfahren für die optische Schüttgutsortierung
    Georg Maier, pp 14-15

visIT Optische Technologien (PDF | 3,2 MB)

  • Blick fürs kleinste Detail – Inline-Prüfung für Nanobeschichtungen
    Christian Negara, pp 11-12
  • 3D-Messturbo für Oberflächen-Topographie – Prüfverfahren in der laufenden Produktion
    Miro Taphanel, pp 13-14
  • Nur die guten ins Töpfchen – Spektroskopie-Blick bei Schüttgutsortierung
    Kai-Uwe Vieth und Robin Gruna, pp 20-21
  • Pure Qualität – Optisches Prüfsystem für transparente Objekte
    Matthias Hartrumpf, pp 22-23

 

visIT Oberflächenprüfung (PDF | 3,1 MB)

  • CCT SENSOR – Schnelle 3D-Messung in der Produktionsstrasse. Wie schnell ist genug?
    Miro Taphanel, pp 6-7
  • Sehr dünne Schichten präzise Vermessen – Ellipsometrie
    Christian Negara, pp 12-13
  • Das Licht macht sie unverwechselbar: optische Informationen aus Oberflächen
    Henning Schulte and Robin Gruna, pp 14

 

visIT Ressourceneffizienz (PDF | 3,1 MB)

  • Recycling schwarzer Kunststoffe
    Robin Gruna and Miro Taphanel, pp 14

 

visIT Inspektion und Sichtprüfung (PDF | 1,2 MB)

  • Inspektion und Sichtprüfung
    Thomas Längle, pp 4
  • Glasprüfung nach DIN ISO 10110-3 mit Purity
    Henning Schulte, pp 22-23
  • Erhöhung der Lebensmittel Qualität durch intelligente Sensorsysteme
    Kai-Uwe Vieth, pp 10-11