Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Institutsteil Industrielle Automation

Volles Haus beim IoT-Seminar von Fraunhofer in Lemgo

Volles Haus beim IoT-Seminar von Fraunhofer in Lemgo

Fraunhofer in Lemgo baut sein Seminarportfolio im Bereich Digitalisierung derzeit aus. Das neu konzeptionierte IoT-Seminar wurde im Herbst 2018 erstmalig durchgeführt. Das eintägige Seminar bietet eine praxisnahe Einführung in das Internet der Dinge (IoT) an den Beispielanwendungsfeldern Smart Factory und Smart City. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer (Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft und Kommunen) bestätigen: "Das Seminar hat uns eine sehr kompakte und praxisnahe Orientierung zu IoT-Technologien gegeben. Genau diese Kompetenzen müssen in Unternehmen und Kommunen aufgebaut werden, um die Möglichkeiten der Digitalisierung auch im Sinne eines Change-Management für Unternehmen und Kommunen zu nutzen und zu gestallten." Die Seminardozenten Kornelia Schuba und Janis Albrecht erläutern: "Mit den IoT-Reallaboren und Innovationsplattformen SmartFactoryOWL (Smart Automation) und Lemgo Digital (Smart City) haben wir hochmoderne IoT-Laborumgebungen und Anwendungsbeispiele, die wir in das Seminar intergiert haben."
 
 

    

  

 

 
Die Termine für das IoT-Seminar im Jahr 2019 werden in Kürze veröffentlicht: www.smartfactoryowl.de 
 
Das Fraunhofer-Seminarportfolio Digitalisierung umfasst unter anderem folgende Seminare, die gebucht werden können: