Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Webentwicklung und User Interface Design

Das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) betreibt sehr erfolgreich die Umsetzung neuester Forschungsergebnisse in anwendungsreife Problemlösungen. In der Abteilung Interaktive Analyse und Diagnose (IAD) werden in enger Zusammenarbeit mit dem Computer Vision for Human-Computer Interaction Lab (Prof. Stiefelhagen) des KIT (cv:hci) Methoden zur automatischen Situationserkennung in intelligenten Arbeitsumgebungen entwickelt. Wir bieten dir die Gelegenheit an aktuellen Forschungsthemen und anwendungsnahen Forschungsprojekten mitzuarbeiten, mit intensiver Betreuung und in einem kollegialen Arbeitsklima.

Der Digitale Lagetisch ist ein Softwaresystem zur verteilten Lagevisualisierung und Lagebearbeitung. Beliebig viele Anwender können unabhängig voneinander an PCs und Tablets oder gemeinsam an Großdisplays in der gleichen Lage arbeiten. Das zugrundeliegende Softwaresystem ist modular gestaltet und kann je nach Anforderungen individualisiert und erweitert werden. Dieses System soll um grundlegende Funktionen der Entscheidungsunterstützung erweitert werden, bei denen große Datenmengen ausgewertet werden müssen, um das Situationsbewusstsein eines Entscheidungsträgers zu erhöhen.

Studienrichtung

  • Informatik,

  • Ingenieurwissenschaften,

  • Mathematik o.ä.

Aufgaben

  • Design und Entwicklung von Benutzerschnittstellen

  • Entwicklung und Integration von Entscheidungsunterstützungsfunktionen in die Lagedarstellung

Voraussetzungen

  • Erfahrung im Bereich der Webentwicklung (insb. Javascript)

  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich von Java

  • Hohes Interesse neue Technologien zu erlernen und in spannenden Projekten umzusetzen

  • Analytisches und strukturiertes Denken sowie eine selbständige Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Gelegenheit Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in einem wissenschaftlichen Umfeld einzusetzen

  • Offenes und kommunikatives Arbeitsklima sowie eine intensive Betreuung

  • Bearbeitung zukunftsweisender Themen wie Digitalisierung und Mensch-Maschine-Interaktion

  • Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten