Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Institutsteil Industrielle Automation

Maschinelle Intelligenz (MIT)

Maschinelle Intelligenz (MIT)

Die Abteilung MIT - Maschinelle Intelligenz - des Fraunhofer IOSB-INA setzt Methoden der Maschinellen Intelligenz für die Produktion und Automation ein. Schwerpunkte sind die Aufbereitung und Nutzung produktionsrelevanter Daten mit Methoden aus den Bereichen Big Data und maschinelles Lernen, der Einsatz von Wissensmodellierung zur Diagnose und Optimierung sowie Assistenzsysteme zur Interaktion und Kollaboration, z.B. im Bereich der Montagesysteme. Die Abteilung MIT erforscht und entwickelt industrietaugliche Lösungen, die die Komplexität aktueller und zukünftiger Produktionsumgebungen für den Menschen beherrsch- und steuerbar machen. Dies beinhaltet das einheitliche Datenmanagement von der Erfassung über die Analyse bis zur Nutzung, den Einsatz von Verfahren des maschinellen Lernens zur Gewinnung nützlicher Informationen aus großen Datenmengen, Algorithmen zur Diagnose und Optimierung sowie Assistenzsysteme als Schnittstelle zum Menschen.

 

Ziel ist stets eine bessere Unterstützung des Menschen durch die Erhöhung der Autonomie der Automation, d.h. eine intelligentere Automation.

 

Forschungsgruppen:

  • Big-Data Plattformen
  • Maschinelles Lernen
  • Assistenzsysteme