Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Institutsteil Industrielle Automation

Digitale Infrastruktur (DIS)

Digitale Infrastruktur (DIS)

Die Abteilung DIS - Digitale Infrastruktur - des Fraunhofer IOSB-INA erforscht und entwickelt technische Lösungen und Umgebungen, welche die Grundlage für die industrielle Automation und Anwendungen der Industrie 4.0 darstellen. Im Mittelpunkt stehen Technologien für die Erfassung physikalischer Messgrößen durch intelligente Sensorik, die zuverlässige Vernetzung auf der Grundlage von echtzeitfähigen Kommunikationssystemen und Internettechnologien sowie Lösungen im Bereich der Cybersicherheit. Angefangen bei der intelligentenSensorik an den Maschinen und Anlagen bis zur Verarbeitung der Daten in echtzeit- und leistungsfähigen, softwaregesteuerten Netzwerken mit flexiblen und integrativen Protokollen beschäftigt sich DIS mit den Voraussetzungen für und der Architektur des „Internet der Dinge“ im Kontext industriellerProduktion. Die Abteilung DIS erforscht und entwickelt technische Lösungen für IoT-Anwendungen im Umfeld der Fabrik der Zukunft ( Industrie 4.0) sowie für die Digitale Mittelstadt (Smart City).

 

Das Ziel besteht darin, dass Informationen an jedem Ort zur richtigen Zeit und der notwendigen Qualität zur Verfügung stehen, damit Mensch und Technik zuverlässig miteinander kommunizieren können.

 

Forschungsgruppen:

  • Intelligente Sensorsysteme
  • Industrielles Internet / IoT
  • Cybersicherheit in der Produktion