Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Institutsteil Industrielle Automation

Intelligente Automation

Intelligente Automation

Effizienz steigern.

Überwachung, Diagnose und Optimierung sind Kernherausforderungen im Betrieb technischer Systeme. Wertvolle Informationen zu Verschleiß, Fehlerursachen und Optimierungspotentialen sind in den Prozessdaten von Maschinen und Anlagen enthalten. Diese Informationen bleiben heute jedoch oft ungenutzt, da die Menge und Komplexität der Daten zu hoch ist (Big Data) und vom Menschen nicht ohne technische Unterstützung gefunden wird. Methoden des maschinellen Lernens und der modellbasierten Anomalieerkennung haben das Potential für eine automatisierte Extraktion dieser Informationen.

 

Unser Leistungsangebot.

(1) Potentialstudien für Anlagenbetreiber: Es wird überprüft, ob und welche Potentiale in den Daten spezifischer Maschinen liegen (Prädiktion von Fehlern / Wartungsbedarf, Optimierung der Energieeffizienz, Steigerung Taktzeit / Durchsatz / Ausbringung, Qualität) und mit welchen Verfahren die Informationen nutzbar gemacht werden können.

(2) Entwurf von Algorithmen für Analysesysteme und für spezifische Maschinen und Anlagen.

(3) Test, Entwicklung, Demonstration und Benchmarking von kommerziellen Big Data-Analysesystemen an realen Produktionsanlagen, im Labor ‚Maschinelles Lernen‘ und der SmartFactoryOWL, einer Initiative des Fraunhofer IOSB-INA und der Hochschule OWL.

 

In diesem Geschäftsfeldbereich wird die Entwicklung und Nutzung computerbasierter Modelle zur Unterstützung von komplexen Automatisierungssystemen fokussiert. Dieses beinhaltet:

  • Maschinelle Lernverfahren
  • Modelbasierte Designmethoden
  • Systemsimulation
  • Wissensbasierte Systemdiagnose
  • Automatische Systemkonfiguration / "Plug and Work"
     - Lösungen für die Systemintegration 
     - Industrie 4.0-Kommunikation mit OPC UA, Semantische Interaktion, Companion Standards

 

Unser Angebot im Bereich Datenintegration.

  • Zielgerichtete Unterstützung bei Spezifikation, Modellierung, Implementierung, Demonstration von
       - OPC UA ClientServer / PubSub
       - OPC UA Informationsmodellen
       - Verwaltungsschalen und ihren Teilmodellen
       - openAAS Laufzeitumgebung

Labor Big Data in der Produktion

Fraunhofer-Labor zur Erfassung, Verarbeitung und Nutzung von produktionsrelevanten Daten.

Seminar: Industrie 4.0 Kommunikation mit
OPC UA