Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

BNN: Schwarm von Drohnen erforscht die Tiefsee

Karlsruhe, 17.01.2017 - Die Badische Neueste Nachrichten interviewte Dr. Gunnar Brink vom Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB in Karlsruhe, der mit seinem Team einen Tiefsee-Roboter entwickelt.

Dieser Roboter soll möglichst genaue 3D-Karten des Meeresbodens erstellen. Der Projektleiter Dr. Brink nimmt mit der Fraunhofer-Mannschaft mit dem Namen  »Argonauts« am Wettbewerb  »Shell Ocean Discovery Xprize« teil.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier.