Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Institutsteil Industrielle Automation

Wissenschaftliche Mitarbeiter im Bereich intelligenter technischer Systeme (w/m)

Wissenschaftliche Mitarbeiter im Bereich intelligenter technischer Systeme (w/m)

Das Fraunhofer IOSB-INA in Lemgo bietet engagierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern spannende Aufgaben mit Verantwortung und viel Gestaltungsspielraum. Im Auftrag unserer Kunden aus den verschiedenen Bereichen von Wirtschaft und Staat wenden wir neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Anwendung interdisziplinär auf konkrete Projekte an.

Wir sind eine der führenden Forschungseinrichtungen in dem BMBF-Spitzencluster „Intelligente technische Systeme Ostwestfalen Lippe it’s OWL“. Bei Fraunhofer erfinden wir Zukunft - als größte Forschungsorganisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa.
Unsere Mission: "Empowering our Partners for the Digital Age".


Zum Ausbau des Fraunhofer IOSB-INA suchen wir mehrere
wissenschaftliche Mitarbeiterinnen oder wissenschaftliche Mitarbeiter
 
Ihre Aufgaben:
Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team in hohem Maße eigenständig und übernehmen eigenverantwortlich Aufgaben in der Erforschung und Entwicklung neuer Lösungen für intelligente technische Systeme.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
      • Konzeption, Implementierung und Test von Hard- und Softwarekomponenten für Intelligente Automatisierungstechnologien
      • Akquise von Forschungs- und Entwicklungsprojekten
      • Verfassen von wissenschaftlichen Aufsätzen und Präsentationen für nationale und internationale Tagungen

 

Ihre Voraussetzungen:

Sie haben ein abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Informatik oder Elektrotechnik. Kenntnisse auf dem Gebiet der industriellen Automation sind wünschenswert. Bei entsprechender Qualifikation bieten wir die Möglichkeit zu einem berufsbegleitenden Masterstudium oder zur Promotion und stellen Ihnen hierfür Einrichtung und Labore unseres Instituts zur Verfügung.

 

Allgemein:
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Das Fraunhofer IOSB-INA bietet beste Bedingungen für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Vielfältige Karrierechancen sind fester Bestandteil der Institutsphilosophie.

Kontakt:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen an:
Fraunhofer-Anwendungszentrum Industrial Automation (IOSB-INA)
Langenbruch 6
32657 Lemgo
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung per Email an
astrid.alteheld(at)iosb-ina.fraunhofer.de
www.fraunhofer-owl.de
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:

Frau Astrid Alteheld
05261 94290-22