Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Institutsteil Angewandte Systemtechnik

Weiterbildung zum "Energy Data Analyst"

Weiterbildung zum "Energy Data Analyst"

Energy Data Analyst - Datenanalysen
und Prognosen für die Energiewirtschaft

Neue Impulse für die tägliche Arbeit

Die Zukunft besser einschätzen zu können, ist vor allem für Unternehmen der Energiewirtschaft und zunehmend auch für die energieintensive Industrie von höchster wirtschaftlicher Bedeutung. Mit genaueren Prognosen lassen sich verfügbare Ressourcen effizienter planen und wirtschaftlicher einsetzen. Somit nimmt die fundierte Datenanalyse und die darauf aufbauende Prognose eine immer wichtigere Rolle ein. Auf Basis des aktuellen Stands der Wissenschaft werden in dem Seminar anhand industrienaher Anwendungen Analyse- und Prognosemethoden sowie deren Bewertung geschult.
Der Institutsteil Angewandte Systemtechnik (AST) des Fraunhofer IOSB in Ilmenau besitzt umfassende Kompetenzen auf den Gebieten der Vorhersage und Datenanalyse. Unsere langjährige Erfahrung bei der Entwicklung und Umsetzung von Systemlösungen für die nachhaltige, effiziente und umweltverträgliche Energieversorgung werden aktiv in das Seminar eingebracht.
Wir würden uns freuen, Sie in unserem Seminar begrüßen zu dürfen.

Herzlichst, Prof. Thomas Rauschenbach
Leiter Institutsteil Angewandte Systemtechnik (AST) des Fraunhofer IOSB

Ihr Nutzen auf einen Blick

››› Wissen über aktuellste Ergebnisse der Fraunhofer-Forschung und Methoden der Zeitreihenprognose
››› Anwendungsorientierte Wissensvermittlung durch praktische Übungen
››› Verwendung verschiedener Prognosemethoden und Bewertung der Ergebnisse
››› Direkte Umsetzbarkeit des Erlernten im Berufsalltag
››› Bereitstellung von Lernmaterialien zu den Themengebieten der Datenanalyse und Prognose
››› Erfahrungsaustausch zwischen Teilnehmenden und Fraunhofer Expertinnen und Experten in angenehmer Lernumgebung

Das Seminar im Überblick

Programm
Im Rahmen des dreitägigen Seminars erlangen die Teilnehmenden einen Überblick über die aktuell in der Forschung diskutierten Methoden der Datenanalyse und -prognose und erhalten einen Einblick in den praktischen Einsatz in der Energiewirtschaft. Durch praktische Übungen zu ausgewählten Methoden sammeln die Teilnehmenden selbst Erfahrungen im Einsatz und der Bewertung unterschiedlicher Methoden. Das hierzu genutzte Werkzeug steht den Teilnehmenden auch nach dem Seminar zur Verfügung. Neben dem Aufbau von Methodenwissen wird somit viel Wert auf die praktische Anwendung des Gelernten gelegt. Der Austausch mit Expertinnen und Experten trägt zur Festigung des Wissens der Teilnehmenden bei.


Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer
– Ingenieurinnen und Ingenieure, Technikerinnen und Techniker, Mitarbeitende aus Geschäftsführung, Portfoliomanagement, Trading, Beschaffung, Vertrieb, Kraftwerkeinsatzplanung, Netzbetrieb oder Energiedatenmanagement
– Branchen: Energieversorgungs- und Energiedienstleistungsunternehmen, Stadtwerke, energieintensive Industrie, Unternehmensberatungen

 

Seminarmodalitäten

Veranstaltungsort
München/Ilmenau

Kosten
1750 € inkl. Seminarunterlagen, Getränke, Mittagessen und Rahmenprogramm.

Termine 2018 | Wählen Sie Ihren Wunschtermin

Termin                       Anmeldeschluss          
2) 11. – 13. April 2018, Ilmenau 04. April 2018
3) 07. – 09. November 2018, München 31. Oktober 2018

 
Anmeldung
Bitte melden Sie sich online über den folgenden Link an:
www.iosb.fraunhofer.de/academy
Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

 

Kontakt

Anmeldung und Organisation             

Sindy Schmidt

Telefon +49 3677 461-162

sindy.schmidt@iosb-ast.fraunhofer.de

Wissenschaftlicher Leiter

Dipl.-Ing. Stefan Klaiber

Telefon +49 3677 461-105

stefan.klaiber@iosb-ast.fraunhofer.de