Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Systemarchitekturen

Die Gruppe „Systemarchitekturen“ erarbeitet in einem Team von Wissenschaftlern Konzepte, Architekturen und Software für die Daten- und Informationsverteilung in heterogenen multinationalen Netzen mit besonderer Berücksichtigung der Interoperabilität der beteiligten Komponenten.

Dabei ist das Verständnis der jeweiligen Domäne und der zu unterstützenden Prozesse Grundlage unserer Arbeit.

Die Gruppe konzipiert Lösungen und setzt dabei sowohl eingeführte als auch zukunftsweisende Technologien ein. Zur Zeit beschäftigen wir uns verstärkt mit Ansätzen zur sicheren Datenverteilung und flexiblen modularen Architekturen (z.B. Service-orientierte und Microservice Architekturen). Zum Einsatz kommen dabei aktuelle Methoden der Softwareentwicklung wie Domain und Test Driven Development und Continous Integration.

Das Aufgabengebiet umfasst die Konzeption, Modellierung und Implementierung von Software sowie die Integration von Komponenten in Gesamtsysteme. Wir legen Wert darauf die Anwendbarkeit unserer Lösungen in realen Szenarien und Umgebungen zu erproben und gehen dabei häufig über die Entwicklung von Prototypen hinaus. Bei interaktiven Systemen wird besonders auf die ergonomische Gestaltung Wert gelegt.

Wir arbeiten in internationalen Arbeitsgruppen und Projekten mit, in denen wir u. a. Technologien untersuchen, bewerten und Standards für zukünftige Technologien erarbeiten. Die wissenschaftlichen Ergebnisse unserer Arbeiten präsentieren wir bei internationalen Kongressen, Konferenzen und Workshops.

Die Konzeption, Spezifikation, Implementierung und Standardisierung von Coalition Shared Data (CSD) ist dabei Kernthema unserer Arbeiten.

 

Forschungsarbeiten

In Arbeit

Produkte und Leistungen

Unser Leistungsspektrum umfasst Konzeption von Architekturen und Software für die Daten- und Informationsverteilung

Kontakt

Hier finden Sie Ansprechpartner zu unseren Themen und Produkten. Diese stehen für Ihre Anfragen und zur Beratung individueller Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung.