Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

EU Projekt Skill Pro

 

 

Die Ära der Massenproduktion neigt sich dem Ende. Sie wird ersetzt durch die Ära der Nischenmärkte. Folglich müssen sich Produktionseinrichtungen diesen neuen Herausforderungen an individualisierte Produktionsprozesse anpassen.

 

Das EU-Projekt SkillPro (http://www.skillpro-project.eu/) startete zum 1. 10.12 mit dem Ziel, eine ressourcen-orientierte Steuerungsarchitektur zu entwickeln, in der alle Anlagenkomponenten und Teile gemäß ihrer Fähigkeiten automatisch erkannt und rekonfigurierbar sowie interoperabel eingebunden werden. Das Projekt läuft bis 2015.


Das IOSB fungiert als zentrale Integrationsplattform in der Rolle eines MES-Anbieters, das Projektmanagement übernimmt das KIT, weitere internationale KMUs ergänzen das Team.

Im KIT, sowie bei den Endnutzern des Projekts sollen Demozellen entstehen, in der sich KMUs in einer realen und in einer Simulationsumgebung von den neuen Fähigkeiten überzeugen lassen können.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der SkillPro-Webseite

The project SkillPro (Grant 314247) has received funding from the European Union’s Seventh Framework Programme for research, technological development and demonstration under grant agreement no ICT- 287733.


This project is part of the program "Factories of the Future" (Call FP7-2012-NMP-ICT-FoF).


Video der Hannover Messe 2015


Mid-Term-Video 2015