Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

tropS - Tracking of Persons in Sport Events

tropS - Tracking of Persons in Sport Events

tropS - Tracking of Persons in Sport Events

Die zunehmende Kommerzialisierung des Profifußballs geht einher mit steigendem Medien- und Zuschauerinteresse, ausgeklügelten Trainings- und Analysemethoden sowie einem wachsenden Markt für Sportwetten. In diesem Kontext wurde im Rahmen eines Industrieauftrages ein System für die automatische Echtzeitanalyse von Fußballspielen entwickelt.

 

Mit Hilfe eines kompakten Zweikamerasystems werden das gesamte Spielfeld visuell erfasst und die Positions- und Bewegungsdaten von den Spielern, den Schiedsrichtern und dem Ball auf dem Spielfeld ermittelt. Während für Szenenanalysen, wie man sie aus dem Fernsehen kennt, oftmals nur die grafische Aufbereitung einzelner Spielszenen zu bestimmten Zeitpunkten im Vordergrund steht (z. B. durch 3D-Analysen und virtuelle Perspektiven), liegt bei tropS der Fokus auf der kontinuierlichen Erfassung und Auswertung der Spieldaten im Live-Modus. Das portable System ermöglicht vielfältige und zeitnahe Analysen und bietet wertvolle Informationen für Trainer, Spieler und Verbände. Darüber hinaus steigt im In- und Ausland der Bedarf zur Prävention und Aufklärung von Spielmanipulationen.

 

Durch die Flexibilität des Systems ist es auch für den Einsatz bei anderen Sportarten einsetzbar. Dies macht tropS zu einer äußerst attraktiven Lösung im Bereich der automatisierten Auswertung von Sportereignissen.

 

Gruppe: Bewertung und Situationserkennung