Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB
Institutsteil Industrielle Automation

Wissenstransfer mit dem Mittelstand

Wissenstransfer mit dem Mittelstand

Erfolgreiche Industrie 4.0 Demonstration in der SmartFactoryOWL 

Lemgo. Aus der Forschung in die Anwendung: So lautet das Credo der regelmäßigen Labtouren in der SmartFactoryOWL in Lemgo. Diese ist eine gemeinsame Initiative des Fraunhofer IOSB-INA und der Technischen Hochschule OWL. Das Ziel ist, Industrie 4.0 Technologien erlebbar und Wissen übertragbar zu machen und Unternehmen ohne eigene Forschungsabteilung einen Zugang zu diesen Technologien zu verschaffen. Am vergangenen Mittwoch freute sich das Team der Geschäftsstelle über zahlreiche Gäste aus der Wirtschaft, insbesondere aus dem Mittelstand, um Erfahrungen auszutauschen und konkrete Wege in die Digitale Transformation aufzuzeigen. Die Veranstaltung wurde gemeinschaftlich vom Kompetenzzentrum Digital in NRW, Fraunhofer Lemgo und der Effizienz-Agentur NRW angeboten.

Veranstaltungsleiter Pedro Rodrigues zeigte sich mit dem Erfahrungsaustausch der Teilnehmerinnen uns Teilnehmer zufrieden und fasst die Bedarfsanforderungen der Unternehmen zusammen: „Wir nehmen großes Interesse am Thema 3D-Druck wahr. Weiterhin wurde der Schwerpunkt Assistenzsysteme intensiv erörtert. In Zusammenarbeit mit der Energieeffizienz-Agentur wurde die Unternehmensunterstützung mit Technologien und Fördermöglichkeiten gemeinschaftlich diskutiert. Es ist erfreulich festzustellen, dass die Unternehmen zunehmend nach praktischen Unterstützungsangeboten suchen und hier in Lemgo erhalten.“ 

Die SmartFactoryOWL unterstützt die Entstehung, Produktion und Nutzung intelligenter Produkte entlang der Kette Smart Engineering - Smart Operations - Smart Services und bietet hierfür eine Vielzahl von Anwendungs- und Technologiedemonstratoren. An verschiedenen Demonstratoren aus den Themenfeldern Intelligente Entwicklung, Intelligente Montagetechnik und Intelligente Automation zeigen wir Ihnen aktuelle Industrie 4.0-Forschungsansätze, Anwendungsszenarien und präsentieren praxisnahe Umsetzungen insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen. An verschiedenen Demonstratoren aus den Themenfeldern Intelligente Entwicklung, Intelligente Montagetechnik und Intelligente Automation werden regelmäßig aktuelle Industrie 4.0-Forschungsansätze, Anwendungsszenarien und Umsetzungen präsentiert. Informieren Sie sich hier über die nächste Möglichkeit, an diesem wertvollen Austausch teilzunehmen.