Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Masterarbeit im Bereich Kognitive Systeme für intelligente Benutzermodelle

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team, das sich mit der Anwendung von Künstlicher Intelligenz für intelligente Assistenzsysteme beschäftigt, mit speziellem Fokus auf E-Learning Systeme, digitale Lernspiele (Serious Games) und Computersimulatoren.

Am Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB machen wir aus neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen technische Innovationen und wollen so unseren Beitrag dazu leisten, die Zukunft zu gestalten. Nur zehn Minuten Fußweg vom Campus Süd des KIT entfernt, wartet Ihre Chance, Teil unserer renommierten Forschungseinrichtung zu werden.

Diese Masterarbeit behandelt das Thema der "intelligenten Benutzermodelle", also die Benutzermodellierung kombiniert mit Verfahren der kognitiven Modellierung aus den Kognitionswissenschaften. Es gibt dazu bereits Vorarbeiten aus einer anderen Masterarbeit, auf der aufgebaut werden kann. Die mit Python und PyMC3 entwickelten KI-Modelle sollen in die Anwendung für unsere digitalen Lernspiele gebracht und anhand von kleinen Nutzerstudien untersucht werden.


Keywords

Assistenzsysteme; Kognitive Systeme; Benutzermodellierung; Serious Games

 

Anforderungen

  • Student der Informatik oder vergleichbare Fachrichtung; Besuch der Vorlesung "Kognitive Systeme" (KogSys).
  • Gute Kenntnisse in Python und gängiger PyPi Bibliotheken, idealerweise Kenntnisse zu scikit-learn oder PyMC3.
  • Im besten Fall haben Sie bereits Erfahrungen mit den Game Engines Unity oder Unreal gesammelt.
  • Sie habe Spaß daran, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten und eigene Ideen einzubringen.

Ihre Aufgabe

  • Sie entwickeln den Prototyp eines kognitiven Benutzermodells mit PyMC3 weiter, so dass Sie es auf unser Serious Game anwenden können.
  • Sie untersuchen, wie sich dieses Modell mit Spiele-Nutzungsdaten (synthetisch und real) verhält.


Unser Angebot

  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen.
  • Die Schwerpunkte der Arbeit können nach Ihrer Qualifikation und Neigung abgesprochen werden.
  • Betreuung Ihrer Studien-, Diplom-, Bachelor- oder Masterarbeit.
  • Einen spannenden Einblick in die anwendungsorientierte Forschung der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Die professorale Betreeung kann selbstständig vorgeschlagen oder vom Fraunhofer IOSB gestellt werden, z.B. KIT Lehrstuhl IES.

Haben wir Interesse geweckt? Dann schicken Sie bitte eine E-Mail mit einem kurzen Motivationsschreiben, Lebenslauf, etc.