Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

»Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen mit Bildverarbeitung« 4./5. Dezember 2019

»Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen mit Bildverarbeitung« 4./5. Dezember 2019

Das Seminar mit Praktikum der Fraunhofer-Allianz Vision findet vom 4. bis 5. Dezember 2019 am Fraunhofer IOSB in Karlsruhe statt. Es setzt sich aus Theorie und Praxis zusammen.
 

Inspektion von Oberflächen

Bildverarbeitungssysteme unterstützen die Qualitätssicherung und sind heute aus der Fertigung nicht mehr wegzudenken. Hohe Prüfgeschwindigkeit verbindet sich mit objektivierbarer und gleichbleibender Zuverlässigkeit, die mit anderen Methoden der Qualitätskontrolle kaum zu erreichen ist.


Die Inspektion von Oberflächen ist ein klassisches Arbeitsgebiet der industriellen Bildverarbeitung und seit vielen Jahren in mannigfachen Anwendungen bewährt. Die Fortschritte der Technik ermöglichen nicht nur immer höhere Prüfgeschwindigkeiten und kompaktere Systeme, sondern, neben der Auswertung zweidimensional aufgenommener Texturen, auch die vollständige Erfassung komplexer 3D-Oberflächenstrukturen bis in den Nanometerbereich. Darüber hinaus gelingt die schnelle Bewertung farbiger, gemusterter, transparenter, stark reflektierender oder spiegelnder Oberflächen. Im Seminar werden dazu unterschiedliche Prüf- und Analysemethoden vorgestellt.

Nach wie vor ist ein Bildverarbeitungsystem für die meisten Anwendungen kein Produkt von der Stange, sondern verlangt anwendungsspezifische Anpassung. Das Seminar will den Teilnehmern daher einen Einblick in den Stand der Technik im Bereich der Inspektion und Charakterisierung von Oberflächen vermitteln. Die Teilnehmer sollen Möglichkeiten und derzeitige Grenzen der automatischen Oberflächenprüfung kennen lernen, um hieraus Leitlinien für die eigene Investitionsplanung ableiten zu können.
 

Zielgruppen

  • Ingenieure und Konstrukteure aus Entwicklung und Versuchsfeld
  • Mitarbeiter der Qualitätssicherung
  • Führungskräfte, die sich eine Entscheidungsgrundlage für Investitionen erarbeiten wollen
 

Angesprochene Branchen

  • Automobil- und Zuliefererindustrie
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Luft- und Raumfahrt
  • Metall und Metallverarbeitung
  • Gussindustrie (Gießereien)
  • Elektronikproduktion
  • Textil- und Lederindustrie
  • Papier- und Zellstoffindustrie
  • Verpackungsindustrie
  • Kunststoffindustrie
  • Holzverarbeitung
  • Nahrungsmittel
  • Glas
  • usw.
 

Veranstaltungstermin und -ort

4. und 5. Dezember 2019
 
Fraunhofer IOSB
Fraunhoferstraße 1
76131 Karlsruhe
 
 

Beiträge des Fraunhofer IOSB

  • »Bildgewinnung bei der Oberflächenprüfung«, ein Vortrag am 4.12.2019 (9.15 - 9.45 Uhr) von Prof. Dr.-Ing. Thomas Längle, Fraunhofer IOSB, Karlsruhe
Themen: Bedeutung der Bildgewinnung für leistungsfähige und robuste automatische Inspektionssysteme – Bildaufnahme als Engineering-Aufgabe – Beleuchtungs- und Aufnahmetechniken.
 
  • »Theorie und Methoden der Farbmessung«, ein Vortrag am 4.12.2019 (10.15 - 10.45 Uhr) von Dr.-Ing. Robin Gruna, Fraunhofer IOSB, Karlsruhe
Themen: Photometrie – Lichtquellen – Farbe als Sinneswahrnehmung – Farbe vs. Spektrum – Messung von Farbe und Spektrum – Farbvalenzen – Farbwerte – Farbräume.
 
  • »3D-Vermessung von Oberflächen«, ein Vortrag am 4.12.2019 (11.45 - 12.45 Uhr) von Prof. Dr.-Ing. Michael Heizmann, Fraunhofer IOSB, Karlsruhe
Themen: Szenenmodellierung – photometrisches Stereo – strukturierte Beleuchtung – Streifenprojektion – Deflektometrie – Depth from Focus.
 
  • »Texturanalyse«, ein Vortrag am 4.12.2019 (14.30 - 15.15 Uhr) von Prof. Dr.-Ing. Michael Heizmann, Fraunhofer IOSB, Karlsruhe

Texturtypen – Texturmodelle – Texturmerkmale – typspezifische Texturanalyse – Detektion von Texturfehlern – Schätzung von Texturparametern – Radontransformation.

 

  • Praktika am 5.12.2019 ab 11 Uhr

Station 1: Inspektion transparenter Materialien (zu sehen im Bannerbild)

Station 2: Deflektometrie zur Inspektion spiegelnder Oberflächen.

 
 
Mehr Informationen finden Sie auf der Seite der Fraunhofer-Allianz Vision und im Veranstaltungsflyer.
 
Das Fraunhofer IOSB ist Mitglied der Fraunhofer-Allianz Vision, welche das Know-how der Fraunhofer-Institute im Bereich des maschinellen Sehens, der Bildverarbeitung und der optischen Mess- und Prüftechnik bündelt.