Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB

Webanwendung für die Analyse spektraler Daten

Hiwi-Tätigkeit

 

Das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB ist Europas größtes Institut für angewandte Forschung auf dem Gebiet der Bildgewinnung und -auswertung. In der Abteilung Sichtprüfsysteme (SPR) werden neue Ansätze der automatischen Bildauswertung und des Maschinellen Sehens verfolgt und in Systemen zur Lösung industrieller Sichtprüfungsaufgaben umgesetzt.

Motivation

Optische Sensorik ermöglicht eine berührungslose und zerstörungsfreie Erfassung von Materialeigenschaften. Hierdurch bieten sich zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten zur Förderung der Digitalisierung in Industrie und Landwirtschaft. Am Fraunhofer IOSB werden im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten neuartige Sensortechnologien untersucht und zur Marktreife entwickelt. Aktuelle Projekte umfassen z.B. sogenannte Foodscanner für Lebensmittel, autonome Feldroboter oder die Überwachung von Produktionsprozessen und Anlagen.

Themengebiete für Hiwi-Tätigkeit

Daten aller Forschungsprojekte werden in einer zentralen Datenbank am Fraunhofer IOSB gesammelt. Im Rahmen der Hiwi-Tätigkeit soll an der Weiterentwicklung dieser Datenbank mitgewirkt werden, dies umfasst:

  • Entwurf und Implementierung einer webbasierten Datenvisualisierung
  • Implementierung von Algorithmen zur automatisierten Überprüfung der gespeicherten Daten
  • Mitarbeit in der Entwicklung und Anwendung von Algorithmen zur semantischen Segmentierung hyperspektraler Bilder

Wir bieten

Sie haben die Möglichkeit in einem praxisnahen und interdisziplinären Aufgabenfeld eigenverantwortlich an industrierelevanten Projekten mitzuwirken. Sie begleiten die Entwicklung von Embedded-Systemen vom Entwurf bis zum Aufbau und Test in unseren Laboren, sowie deren Einsatz in aktuellen Projekten. In enger Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Institut für Technologie und der Hochschule Karlsruhe bieten wir bei Interesse die Möglichkeit zur Anfertigung von Bachelor- und Masterarbeiten.

 

Themengebiete

Web-Entwicklung, Datenbanken, Maschinelles Lernen, Embedded-Systeme, Industrie 4.0

Voraussetzungen

  • Technisches oder naturwissenschaftliches Studium mit überdurchschnittlichen Leistungen
  • Kenntnisse in Python, HTML und Java
  • Interesse im Bereich Mustererkennung und Datenanalyse
  • Bereitschaft sich in neue Themengebiete einzuarbeiten und Freude am Einbringen eigener Ideen
  • Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit