Werkstudent*in / HiWi im Bereich Meldeverfahren und -berichte

Wir, die Abteilung Interoperabilität und Assistenzsysteme (IAS) suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Eine studentische Hilfskraft zur Mitarbeit bei Softwarekonzeption und -entwicklung im Kontext Meldeverfahren und -berichte in der Aufklärung. Die Aufgabe kann im Rahmen einer Hiwi-Tätigkeit oder eines Praktikums bearbeitet werden.

Sie verfügen über fundierte Erfahrung im Umgang mit der Programmiersprache Java und diversen (Java) Frameworks wie z.B. Maven. Darüber hinaus haben Sie bereits Kenntnisse im Umgang mit Webframeworks erworben und idealerweise bereits mit Vaadin oder einem anderen GWT-basierten Framework gearbeitet.

Wir bieten

  • Einen spannenden Einblick in die anwendungsorientierte Forschung der Fraunhofer-Gesellschaft
  • Mitarbeit an konkreten Projekten, nicht »für die Schublade«
  • Die Möglichkeit, bei Interesse das Thema in Ihrer Studien-, Diplomarbeit, Bachelor- oder Masterthesis zu vertiefen bzw. von einem anderen Gesichtspunkt aus zu betrachten
  • Karrierechancen in Forschung und Technik
  • Flexible Zeiteinteilung
  • Freiräume für Teamwork und selbstständiges Arbeiten
  • Förderung Ihres Kompetenzaufbaus für das weitere Studium, für Praktika und Ihre akademische Qualifikation
     

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann sende uns eine Mail mit allen erforderlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bei Fragen oder zum Einsenden der Bewerbung wende dich bitte an:

Sergius Dyck, sergius.dyck@iosb.fraunhofer.de, +49 721 6091-244

Weitere Informationen#

 

Downloads