Java-Entwicklung (ILT)

Die Schlagworte »Industrie 4.0« und das »Industrial Internet of  Things« bezeichnen die immer weiter fortschreitende Vernetzung im industriellen Umfeld. Um den Anschluss in diesem Bereich nicht zu verlieren, stehen unsere Kunden und Partner vor komplexen Probleme der Integration, Konnektivität und Sicherheit.
Die Abteilung Informationsmanagement und Leittechnik (ILT) des Fraunhofer IOSB entwickelt daher erfolgreich seit Jahren intelligente Lösungen für diese Herausforderungen. Als Hilfswissenschaftler hilfst du uns bei der Entwicklung dieser Technologien.
 

Deine Aufgaben

  • Weiterentwicklung von Software zur Modellmanipulation und Security-Analyse 
  • Einsetzen moderner Frameworks für
    • Integrationstests (z.B. Docker, Kubernetes)
    • die weiterzuentwickelnde Software (z.B. Spring-Boot, Camunda, Jena)

Unsere Anforderungen

  • Aktuell Bachelor- oder Masterstudent(-in) der Informatik oder einem verwandten Studiengang der Universität oder Hochschule.
  • Programmiererfahrung in Java und mindestens einer Skriptsprache
  • Linux-Kenntnisse
  • Erste Erfahrungen mit Datenbanktechnologien
  • Schnelle Auffassungsgabe
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Zuverlässigkeit
     

Wir bieten

  • Spannende Arbeit an innovativen Technologien
  • Flexible und selbstständige Arbeitseinteilung zur Vereinbarkeit von Studium und Hiwi-Job
  • Die Gelegenheit, zukunftsorientierte Forschung hautnah zu erleben
  • Vorlesungsstoff in der Praxis vertiefen
  • Betreuung in einem jungen Team das jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht

Möglichkeit der Abschlussarbeit

Falls Du Gefallen an der forschungsnahen Arbeit gefunden hast, bieten wir Dir bei entsprechender Eignung gerne eine Bachelor-/Masterarbeit an. Je nach Vorliebe, kann dies eine Fortführung Deiner bisherigen Arbeiten oder ein verwandtes Thema sein.
 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schicke uns eine Mail mit allen erforderlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bei Fragen oder zum Einsenden der Bewerbung wende dich bitte an:

Florian Patzer, florian.patzer@iosb.fraunhofer.de, +49 721 6091-576