Werkstudent*in / HiWi / Abschlussarbeit für Serious Games und K.I. Nutzerstudien

Sie haben Spaß daran, neue Technologien wie KI-unterstütze, adaptive Lernsysteme zu erforschen?

Sie können einen spannenden Einblick in die wissenschaftliche Forschung bekommen, indem Sie ein gamifiziertes, digitales Lernspiel evaluieren, das sich mittels KI (Künstliche Intelligenz) an den Benutzer adaptiert. Dabei können Sie auf ein existierendes und erprobtes Evaluationskonzept aufbauen, um zielgerichtet Nutzerstudien durchführen zu können.

Am Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB machen wir aus neuesten wissen­schaftlichen Erkenntnissen technische Innovationen und wollen so unseren Beitrag dazu leisten, die Zukunft zu gestalten. Nur zehn Minuten Fußweg vom Campus Süd des KIT entfernt, wartet Ihre Chance, Teil unserer renommierten Forschungseinrichtung zu werden.

 

Die Anforderungen

  •  Sie sind immatrikuliert und studieren Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik oder eine vergleichbare Fachrichtung.
  • Sie zeichnen sich durch Ihre analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise aus.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen bei der Durchführung und Auswertung von Nutzerstudien sammeln können.
  • Zur Weiterentwicklung des Demonstrators wären IT-Kenntnisse zur Web-Entwicklung mit Angular, JavaScript, TypeScript und NodeJs von Vorteil.

 

Ihre Aufgaben

  • Offenes und kollegiales Arbeitsklima sowie eine intensive Betreuung.
  • Gelegenheit, Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten sowie Ihre eigenen Ideen im wissenschaftlichen Umfeld einzusetzen.
  • Gelegenheit, neue Technologien kennenzulernen und diese in spannenden Projekten umzusetzen.

 

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie Ihre Bewerbung per Mail an Dipl.-Inf. Alexander Streicher.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung (pdf) zu.