Werkstudent*in / HiWi im Bereich Bildverarbeitung mit Hyperspectral Imaging im Bereich Kunststofferkennung

Motivation und Aufgabenstellung

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team, das sich mit dem Thema Erkennung und Charakterisierung von Kunststoffen mit Hyperspectral Imaging befasst. Hierdurch werden neue Verfahren der Kunststoffsortierung, effiziente Recyclingpfade und nachhaltiger Rohstoffe ermöglicht. Dabei kommen insbesondere Verfahren aus dem Gebiet des maschinellen Lernens und der Mustererkennung zum Einsatz, die zunehmend an Relevanz erlangen.

Am Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB machen wir aus neuesten wissen-schaftlichen Erkenntnissen technische Innovationen und wollen so unseren Beitrag dazu leisten, die Zukunft zu gestalten. Nur zehn Minuten Fußweg vom Campus Süd des KIT entfernt, wartet Ihre Chance, Teil unserer renommierten Forschungseinrichtung zu werden. Hierfür benötigen wir von der Abteilung Sichtprüfsysteme (SPR) Ihre Unterstützung!

Unsere Anforderungen

  • Sie sind immatrikuliert und studieren Informatik oder eine vergleichbare Fachrichtung.
  • Sie bringen Programmierkenntnisse mit.
  • Sie kennen sich mit der Programmiersprache Python und Deep Learning Frameworks aus.
  • Außerdem haben Sie Spaß daran, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten und eigene Ideen einzubringen.

Ihre Aufgaben

  • Sie befassen sich mit der vielfältigen Welt der Kunststoffe.
  • Sie lernen Hyperspectral Imaging als Verfahren für die Detektion von Kunststoffen kennen.
  • Sie recherchieren vielversprechende Verfahren des maschinellen Lernens.
  • Sie implementieren und bewerten den Einsatz der KI-Verfahren anhand konkreter Problemstellungen.

Unser Angebot

  • Gute Anbindung an den ÖPNV
  • Arbeit an der Schnittstelle zwischen Jetzt und Zukunft
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Die Schwerpunkte der Arbeit können nach Ihrer Qualifikation und Neigung abgesprochen werden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns eine Mail mit allen erforderlichen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Bei Fragen oder zum Einsenden der Bewerbung wenden Sie sich bitte an:

Benjamin-Alexander Timmerbeil, M. Sc. 
benjamin-alexander.timmerbeil@iosb.frauhofer.de +49 721 6091-564

­
Hinweis: Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen (pdf) zu.