Bachelor/Master/HiWi-Jobs: Vollautomatisiertes Fahren

Forschungsvorhaben vollautomatisiertes Fahren

Überblick - Die jüngsten Anstrengungen der Politik, eine Teststrecke in Deutschland für vollautomatisiertes Fahrzeuge zu etablieren, zeigen deutlich, welche gesamtgesellschaftliche Relevanz das Thema autonome Mobilität hat. Das Fraunhofer IOSB forscht seit mehreren Jahren in den Bereichen Fahrerassistenz bis hin zum vollautomatischen und kooperativen Fahren. Neben der Fokussierung auf die künstliche Intelligenz arbeitet das Projektteam intensiv an Physiksimulationen und der Erhebung von Verkehrsstatistiken zur Verhaltensmodellierung.

 

Themenspektrum

Im Folgenden findest du eine Auflistung von Themenbereichen, die mögliche Abschluss- oder HiWi-Arbeiten bieten: 

  • Simulation und Modellierung
  • Situationsanalyse
  • statistische Methoden
  • Manöverplanung
  • Regelung
  • Datenanalyse
  • Videoauswertung
  • Klassifikation, Prädiktion
  • Embedded-Entwicklung
  • App-Entwicklung
  • Software Engineering

Du interessierst dich für eines der genannten Themen? Dann erkundige dich bei uns nach den Möglichkeiten, indem du uns einen Lebenslauf, Notenspiegel und ein Anschreiben mit Interessensgebiet zukommen lässt und wir definieren nach Möglichkeit gemeinsam mit dir ein passendes Thema für dich.

 

 Studienrichtung 

  • Informatik
  • Elektrotechnik
  • Regelungstechnik
  • Maschinenbau
  • Geoinformatik
  • Photogrammetrie oder
  • verwandte Studiengänge                               

 

Wünschenswerte Voraussetzungen

  • Programmierkenntnisse in Matlab/C++/Android/iOS
  • Themenbereichspezifische fundierte Kenntnisse
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten und Freude am Einbringen eigener Ideen

 

Ansprechpartner und Bewerbung bitte senden an:  

Dr.-Ing. Miriam Ruf
miriam.ruf@iosb.fraunhofer.de
Tel.: 0721 6091–632

und

M. Sc. Jens Ziehn
jens.ziehn@iosb.fraunhofer.de
Tel.: 0721 6091–633