Masterarbeit Semantische Segmentierung von 3D-Modellen aus Luftbildern

Das Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB ist eines der größten Institute für angewandte Forschung auf dem Gebiet der Bildgewinnung und Bildauswertung in Europa. Die Abteilung Videoauswertesysteme (VID) beschäftigt sich mit der automatischen Auswertung von Signalen bewegter bildgebender Sensorik in komplexen Szenarien. Unser Institut befindet sich nur zehn Minuten Fußweg vom Campus Süd des KIT entfernt und ist gut per ÖPNV angebunden.

Motivation und Aufgabenstellung

Für die Analyse von 3D-Modellen sind semantische Informationen sehr wichtig. Auf diese Weise können beispielsweise Gebäude von Personen und Vegetation automatisch unterschieden werden. Semantische Segmentierung ordnet dafür jedem Datenpunkt eine eindeutige Klasse zu. Für Farbbilder wird dieser Ansatz beispielsweise im Bereich des autonomen Fahrens eingesetzt um andere Autos oder Fußgänger im Kamerabild zu erkennen. Die Entwicklung semantischer Segmentierung für 3D-Modelle ist jedoch aufgrund von komplexeren Eingabedaten und geringeren Trainingsdaten deutlich schwieriger. Im Rahmen dieser Arbeit sollen verschiedene Ansätze zur Segmentierung von 3D-Modellen verglichen und deren Eignung für Luftbildern analysiert werden. 

Voraussetzung

  • Studienfach: Informatik, Mathematik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Angewandte Physik oder vergleichbar
  • Gute Programmierkenntnisse (idealerweise Python)
  • Gutes Verständnis der Grundlagen von Deep Learning (idealerweise bereits Erfahrungen mit PyTorch, Tensorflow oder Keras)
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Bereitschaft, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten und Freude am Einbringen eigener Ideen

Bewerbungen bitte mit Lebenslauf und Notenauszug an max.hermann@iosb.fraunhofer.de

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Zur Abteilung Videoauswertesysteme (VID)