Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung

Abteilung Energie

Abteilung Energie

Die Energieversorgung in Deutschland und in ganz Europa steht vor großen Herausforderungen: Der rasante Ausbau der erneuerbaren Energien ist dabei nur ein Aspekt, der bei dieser Transformation der Energiesysteme Beachtung findet. Energieeffizienz, sowie Themen aus den Bereichen Elektromobilität, Lastflussanalyse, Prognosen, virtuelle Kraftwerke und Energiespeicher gewinnen mehr und mehr an Bedeutung. In über 15 Jahren hat sich das Fraunhofer IOSB-AST durch zahlreiche Projekte umfangreiche Kenntnisse auf diesen Gebieten angeeignet.

 

Die Energiemanagementlösung EMS-EDM PROPHET® ist bereits durch starke Partner wie die Compello GmbH und die BTC AG im deutschen und türkischen Energiemarkt vertreten. Ihr Schwerpunkt liegt hier auf dem Energie- und Energiedatenmanagement. 2013 wurde EMS-EDM PROPHET® im Zuge eines Projektes, zusammen der Compello GmbH, für die Dow Olefinverbund GmbH durch den TÜV Süd zertifiziert[1].

 

In der Energieforschung behandelt das Fraunhofer IOSB-AST zukunftsorientierte Themen in Kooperation mit Partnern aus der Industrie, mit öffentlichen Fördergebern und auch mit anderen Forschungseinrichtungen. Themengebiete wie Demand Response sowie Demand Side Management und Energiespeicher werden hierbei betrachtet. Zur Netzintegration von erneuerbaren Energien werden unter anderem Windleistungsprognose-Technologien entwickelt.



[1] Standard „zertifiziertes Energiemanagement“ Ausgabe 26.09.2012 Rev.02




 

Abteilung Energie

 

Arbeitsgruppen

 

transition.js