Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung

ML4CPS – Machine Learning for Cyber Physical Systems and Industry 4.0

ML4CPS – Machine Learning for Cyber Physical Systems and Industry 4.0

Cyber-physische Systeme (CPS) zeichnen sich durch Anpassungs- und Lernfähigkeit aus: Sie analysieren ihre Umgebung und lernen auf Basis ihrer Beobachtungen Muster, Zusammenhänge und prognosefähige Modelle. Typische Anwendungen für solche Systeme sind das Condition Monitoring, Predictive Maintenance, Bildverarbeitung und Diagnose. Als Schlüsseltechnologie für die Entwicklung von CPS gilt das maschinelle Lernen.

Die zweite Konferenz ML4CPS – Machine Learning for Cyber Physical Systems and Industry 4.0 widmet sich nun genau diesem Themenfeld. Die Veranstaltung bildet ein Forum, um neue Ansätze zum maschinellen Lernen für cyber-physische Systeme zu präsentieren, Erfahrungen auszutauschen, zu diskutieren und Visionen zu entwickeln. Dazu adressiert die Konferenz Forscher und Anwender aus unterschiedlichen Branchen wie der Produktionstechnik, Automatisierung, Automotive und Telekommunikation.

 Wir freuen uns, Sie am 29. September 2016 zur ML4CPS 2016 in Karlsruhe begrüßen zu dürfen!

 

 

Die Paper können sich auf u.a. folgende Themen beziehen, sind aber nicht auf diese beschränkt:

• Algorithmen des maschinellen Lernens für cyber-physische Systeme, wie Dimensionsreduktion, Clustering, Fuzzy-Klassifikatoren, Lernen von Automaten und zustandsbasierten Systemen

• Echtzeitfähige Algorithmen, Ansätze für verteiltes Lernen, Online-Lernen, Vorverarbeitung

• Verfahren zur Sensorfusion

• Datenerfassung in verteilten Systemen

• Datenintegration und Datensemantik

• Condition Monitoring

• Predictive Maintenance

• Bildverarbeitung und Mustererkennung 

• Diagnose und Optimierung

• Industrie 4.0 Anwendungen

• Lernbare Modellformalismen für cyber-physische Systeme, z. B.:

  • Zeitreihen
  • hybride Automaten
  • parametrierte Differentialgleichungssysteme
  • statistische Modelle wie Bayes´sche-Netze
     

 

Das Programm steht ab sofort online zur Verfügung:

 Programm ML4CPS