Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung

Geschäftsfeld
Automatisierung

mehr Info

Geschäftsfeld
Inspektion und Sichtprüfung

mehr Info

Geschäftsfeld
Verteidigung

mehr Info

Geschäftsfeld
Zivile Sicherheit

mehr Info

Geschäftsfeld Energie, Wasser und Umwelt

mehr Info

Industrial Internet Consortium (IIC) bestätigt Smart Factory Web des Fraunhofer IOSB als Testbed

mehr Info

Karriere bei Fraunhofer - Ihre Möglichkeiten am IOSB

mehr Info

Wir erforschen und entwickeln multisensorielle Systeme, die den Menschen bei der Wahrnehmung seiner Umwelt und der Interaktion unterstützen.
Das beginnt bei der Erzeugung und automatisierten Auswertung von Luft- und Satellitenbildern, z.B. eines Katastrophengebiets und reicht bis hin zur Sortierung und Qualitätskontrolle von Schüttgütern wie Kaffeebohnen oder Mineralien.

Wir entwickeln Software zur Planung, Steuerung und dem Betrieb von industriellen Produktionsprozessen, verfügen über Webtechnologien für Informationsmanagement in komplexen Datenbanksystemen wie z. B. der Erfassung von Umweltdaten oder für das Energiemanagement, deren intelligenten Verknüpfung und Auswertung.

blackValue bei den GreenTec Awards 2017

blackValue - Sortieren schwarzer Kunststoffe im industriellen Maßstab - ist unter den Top 10 in der Kategorie Recycling & Ressourcen. Entscheiden Sie mit!

IT-Sicherheit in der SWR-Sendung »Zur Sache Rheinland-Pfalz«

Hacker auf dem Vormarsch: Wie verletzlich ist unsere Infrastruktur?

IT-Sicherheitsexperten des Fraunhofer IOSB beantworten Fragen des SWR-Fernsehens in der Sendung »Zur Sache Rheinland-Pfalz« vom 8. Dezember 2016 um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen RP. 

Messfahrzeug der Fraunhofer-Gesellschaft in Ettlingen unterwegs

In unregelmäßigem Rhythmus ist ein Mess- und Forschungsfahrzeug des Fraunhofer IOSB in Ettlingen unterwegs. 

Pressemitteilungen Standort Ilmenau: KickOff des Forschungsprojekts AKIT

Autonomie-Kit für seriennahe Arbeitsfahrzeuge zur vernetzten und assistierten Bergung von Gefahrenquellen 

Presseinformationen am Standort Ilmenau.

Fraunhofer IOSB

09.12.2016

Plattformübergreifende Symbiose von intelligenten Objekten im »Internet of Things«

Karlsruhe, 09.12.2016 - In einem ersten Open Call wendet sich das Projekt symbIoTe an IoT-Plattformen mit dem Ziel Drittanbieter finanziell zu fördern.

mehr lesen

07.12.2016

Irrende Food Scanner können Allergiker in Gefahr bringen

Karlsruhe, 29.11.2016 - Henning Schulte im Gespräch mit der BNN-Redaktion. Das IOSB befasst sich als eines von wenigen Forschungsinstituten mit der Vergleichbarkeit der von Food Scannern ermittelten Werte. 

Read more