Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung

AMFIS - Aufklärung mit mobilen und ortsfesten Sensoren im Verbund

mehr Info

Deep Diving AUV for Exploration

mehr Info

Hannover Messe 2016

mehr Info

IT-Sicherheit in der Industrie

mehr Info

mAssist - Intuitive Assistenz in der Montage

mehr Info

Secure Plug and Work - Ein Beitrag zum Zukunftsprojekt Industrie 4.0

mehr Info

Veranstaltungen während der Hannover Messe 2016

mehr Info

Wir erforschen und entwickeln multisensorielle Systeme, die den Menschen bei der Wahrnehmung seiner Umwelt und der Interaktion unterstützen.
Das beginnt bei der Erzeugung und automatisierten Auswertung von Luft- und Satellitenbildern, z.B. eines Katastrophengebiets und reicht bis hin zur Sortierung und Qualitätskontrolle von Schüttgütern wie Kaffeebohnen oder Mineralien.

Wir entwickeln Software zur Planung, Steuerung und dem Betrieb von industriellen Produktionsprozessen, verfügen über Webtechnologien für Informationsmanagement in komplexen Datenbanksystemen wie z. B. der Erfassung von Umweltdaten oder für das Energiemanagement, deren intelligenten Verknüpfung und Auswertung.

Control 2016


Besuchen Sie das System zur Inspektion von Oberflächen auf Beschichtungs- oder Reflektanzfehler im Durchlauf (PuritySurf) auf dem Stand der Fraunhofer-Allianz Vision.

Das IOSB auf der AFCEA 2016


Besuchen Sie das Fraunhofer IOSB auf der AFCEA am Stand T1 im Terrassensaal und informieren Sie sich über angewandte Forschungsprojekte aus dem Themenbereich Verteidigung und Sicherheit.

Der Eintritt zu Ausstellung ist frei. Der Veranstalter erbittet Ihre Anmeldung.

Jahresbericht

Hier finden Sie unseren Jahresbericht als pdf. Sollten Sie ein gedrucktes Exemplar wünschen, können Sie sich gerne an die Pressestelle wenden. 

 

SmartFactoryOWL eröffnet

Der Weg zur intelligenten Fabrik führt nun über Ostwestfalen-Lippe – denn dort wurde am 11.4.2016 die SmartFactoryOWL offiziell eröffnet. Die Forschungs- und Demonstrationsfabrik in Lemgo ist auf Initiative der Fraunhofer-Gesellschaft und der Hochschule OWL errichtet worden, um neue Industrie-4.0-Technologien wissenschaftlich zu begleiten, praktisch zu erproben und für KMU erfahrbar zu machen.

Fraunhofer IOSB

22.04.2016

Pressemappe HMI 2016

 

Die Exponate sind auf dem Fraunhofer Stand
Nr. C16/C22 in der Halle 2 ausgestellt.

mehr lesen

12.04.2016

»Connected Products« auf dem Vormarsch

Karlsruhe, 23.03.2016 Europäisches Service Institut (ESI) lädt ein zum Kongress »Services für Connected Products« vom 13. bis 14. Oktober 2016 am Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB) in Karlsruhe. Industrie 4.0, Internet der Dinge, Digitalisierung – diese drei Trendbegriffe belegen, dass im Alltag die Geschäfts- und Maschinenwelt immer stärker miteinander vernetzt sind. 

Read more
transition.js